Camping in der Nähe von La Rochelle

Was können Sie in La Rochelle machen ?

Unter dem wachsamen Auge seiner drei Türme umgibt die Stadt La Rochelle einen alten Hafen am Atlantik.

Nachdem die auf einem Felsen erbaute Siedlung im 12. Jahrhundert dank des Salz- und Weinhandels zu einer prosperierenden Hafenstadt herangewachsen war, erhielten die Menschen ihre eigenen Rechte und sogar ihre eigene Währung!

Obwohl viele Gebäude während des Hundertjährigen Krieges und der Religionskriege zerstört wurden, zeugen einige Gebäude noch immer von der reichen Geschichte der Stadt.

Die beiden Türme von La Rochelle, die Große Wache gegenüber. Das Rathaus im Renaissancestil, viele Denkmäler sind in der rebellischen Stadt La Rochelle zu bewundern!

Wie komme ich von Châtelaillon-Plage nach La Rochelle und was ist zu tun?

Nehmen Sie das Fahrrad, genau wie die Radfahrer der Tour de France, die im September 2020 in Châtelaillon-plage stattfinden wird! Über den Radweg der Vélodyssée (17 km) können Sie entlang der Küste nach La Rochelle radeln. Sie können sich im Park von Les Minimes ausruhen, von wo aus Sie einen schönen Blick auf den Phare du Bout du Monde haben.

Sie können mit dem Auto in der Tiefgarage des Place de Verdun parken. Danach können Sie einen schönen Spaziergang unter den Arkaden von La Rochelle machen. Wenn Sie gerne einkaufen, sind Sie mit allen Geschäften im Stadtzentrum am richtigen Ort. Wenn Sie den Parkplatz von Vieux Port Ouest nutzen, befinden Sie sich im Herzen der Stadt neben den drei Türmen. Jedes Jahr findet hier ein großes Musikfestival mit berühmten französischen Sängern statt.

Mit dem Bus ist es einfach, unser Campingplatz ist 150 m von der ersten Bushaltestelle nach La Rochelle entfernt und 45 Minuten später befinden Sie sich gegenüber dem alten Hafen inmitten der Restaurants und Bars. Zu Fuß können Sie über die kleine Holzbrücke in die hölzerne Nachbarschaft gehen. Die Restaurants dort dienten früher als Werkstätten, in denen die Boote repariert wurden. Vom angrenzenden Riesenrad aus können Sie die schöne Stadt aus großer Höhe bewundern … und vielleicht auch unseren Campingplatz?

Der Bahnhof Châtelaillon-Plage liegt 3,5 km von unserem Campingplatz entfernt. Mit dem Zug erreichen Sie den Bahnhof La Rochelle, der mit seiner von Unterwasserflora und -fauna inspirierten Fassade ebenfalls einen Blick wert ist. Auf 200 m befindet sich das Aquarium von La Rochelle: ein 2-stündiger Spaziergang mit wunderschönen Fischen und Haien! Vergessen Sie nicht, Ihre Tickets an der Rezeption des Campingplatzes zu kaufen, so müssen Sie sich nicht 2 Stunden anstellen!

Während Sie in La Rochelle sind, ist es auch eine gute Idee, mit dem Wasserboot zum Hafen von Les Minimes zu fahren: Dies ist der größte europäische Vergnügungshafen an der Atlantikküste mit 3500 Liegeplätzen.