Update 9. august 2021

Der Impfpass auf Camping Au Port-Punay für Deutsche

Nach den neuesten Ankündigungen der französischen Regierung finden Sie im Folgenden die Bedingungen für den Zugang zu unserem Campingplatz in diesem Sommer:

 

  • Jede erwachsene Person wird gebeten, am Anreisetag den Impfpass Nur QR-Code scannen (keine Ausdrucke akzeptiert) vorzulegen. Das kann sein :

o Impfbescheinigung für die zweite Dosis vor mehr als 7 Tagen

o PCR oder negativer Antigentest von weniger als 48 Stunden vor dem Grenzübertritt

o Bescheinigung über die Wiederherstellung von COVID19 (RT-PCR oder positiver Antigentest von mindestens 11 Tagen und weniger als 6 Monaten alt)

  • Nach dem Einscannen eines gültigen Impfpasses können Sie sich während Ihres Aufenthalts auf dem Campingplatz frei bewegen, ohne dass wir beim Betreten der Bar, des Restaurants, des Supermarkts und des Schwimmbades kontrollieren müssen.

 

 

 

Wie überall in Frankreich laden wir Sie ein, auf unserem Campingplatz Folgendes zu beachten:

  • Sicherheitsgesten
  • Im Supermarkt, an der Rezeption und in der Bar/Restaurant besteht Mundschutzpflicht
  • Im Außenbereich besteht Maskenpflicht, wenn der Abstand von 2m nicht eingehalten werden kann (Straßen, Sanitärgebäude)

Während der Saison 2021, wie auch im Jahr 2020, wird aus offensichtlichen Sicherheitsgründen jeder Besuch des Campingplatzes abgelehnt, ebenso wie jeder Besucher. Wenn Sie Freunde oder Familie in der Nähe von Châtelaillon-Plage haben, teilen Sie ihnen dies mit, um sie nicht zu enttäuschen, wenn sie vor dem Campingplatz ankommen.

Es ist unmöglich, nach der Buchung zusätzliche Personen hinzuzufügen.